Vorbericht zur 51. Wartburgrallye

Laudenbach 25.7.2010

Quelle:Rallyesport-Ramonat

Zur diesjährigen Rallye rund um die Wartburg am kommenden Wochenende möchte das Team von Rallyesport-Ramonat allen Fans einen ganz besonderen Service bieten . Ein Vorbericht mal ganz anders , nämlich ein exklusiv “ Verhör “ mit Raphael Ramonat höchstpersönlich . Also schaute ich zu einer kurzen Stippvisite im “ Laudenbacher Rallyezentrum “ vorbei und konnte Ihm einige Statements zu diversen Fragen entlocken . All zu viel Zeit hatte ich nicht dafür , denn das Serviceteam und Raphael sind noch eifrig am werkeln um das Rallyefahrzeug perfekt vorzubereiten und da möchte man als “ Schreiberling “ natürlich nicht unbedingt im Weg stehen …

Nissan 350Z

Hier die Fragen und Antworten :

  • Webmaster : Warum ist die Wartburgrallye die Wichtigste für Dich ?

Raphael Ramonat : Weil sie absolut anspruchsvoll ist, wir in dem Wartburgrallyegebiet zu Hause sind und vor allem die meisten Fans und Sponsoren von hier kommen ….

  • WM : Mit welchem Auto wirst du an den Start gehen ?

R.R. :  Wir werden mit dem komplett neu aufgebauten Nissan 350Z von GoosbustersRacing starten ( bei einer Regenwahrscheinlichkeit unter 70%  ), ansonsten kommt der Mitsubishi EVO zum Einsatz .

  • WM : Wie kommst du mit Deinem “ neuen “ Co  Steffen Schmidt klar ?

R.R. :  Steffen hat sich nach 6 Jahren Pause wieder gut reingefunden und macht seinen Job sehr gut ( … bis auf den sächsischen Dialekt ) ne war ein Spass  , alles klappt perfekt.

  • WM : Welche sind Deine Lieblings WP`s bei der Wartburgrallye ?

R.R. :  Natürlich Waldhaus ( Start in Schmalkalden wäre noch besser aber so ist es auch ok. und dann noch das Glasbach … !

  • WM : Was ist Dein Ziel ( Platz ) bei der diesjährigen Veranstaltung ?

R.R. : Dieses Jahr möchten wir wirklich gerne nur mal ankommen, nach drei Ausfällen in Folge ! Wenn es so ausgeht wie 2006 ( 2. Platz  Anmerkung des WM ) wäre es toll , aber wie gesagt ankommen steht 2010 im Vordergrund !!!

  • WM : Wer sind Deiner Meinung nach die Topfavoriten auf den Gesamtsieg und warum ?

R.R. : Ganz klar Olaf Dobberkau und Toni Werner mit Ihren bärenstarken Porsche GT s … und vielleicht ???… Man weiß es erst am Sonntagabend … 😉

  • WM : Und zum Abschluß was in eigener Sache , ist wie letztes Jahr , eine Runde beim Shakedown für mich wieder als Co – Pilot drinne ?

R.R. : Ja natürlich, für den Webmaster mach ich doch fast alles … 😉 . Sollst ja mal wieder selbst , hautnah sozusagen, mitbekommen von was Du Woche für Woche berichtest … 😉

WM : Na dann bleibt bleibt mir nur noch Euch viel Glück und Erfolg zu wünschen und man sieht sich am Freitag im Servicepark …

M.B.

Das könnte Dich auch interessieren …