Rotkäppchen Rallye 2010

Erneut sehr zufrieden mit dem „ Neuen „ …

Quelle: Timo Krämer

Wie schon eine Woche zuvor bei der Rallye in Nordhausen fuhren das Team Raphael Ramonat / David Krug einen , aus Ihrer Sicht , sehr guten fünften Platz in der Gesamtwertung und als kleine Zugabe gleichzeitig auch noch zwei souveräne Klassensiege bei der Doppelveranstaltung „ Rotkäppchenrallye 2010 „ ein .

Diese erstmals stattfindende Rallye setzte sich aus zwei Altbekannten  (  „ Rund um Alsfeld „ und „ Rund um den Knüll „ in Frielendorf ) zusammen .

Die insgesamt 13 Wertungsprüfungen ( einmal 6 und einmal 7 WP`s ) bestanden aus sehr schnellen Asphaltststrecken bei denen sich die serienmäßigen „ Brembo  Bremsen “  im Mitsubishi EVO 6 gnadenlos überlastet zeigten und den hohen Anfahrtsgeschwindigkeiten tribut zollen mußten . Hier besteht für das Serviceteam von Rallyesport – Ramonat akuter Handlungsbedarf  , denn auch diverse Fahrwerksprobleme am Rallyefahrzeug sind noch nicht ganz behoben .

Bis auf diese zwei Sachen , “ … funktionierte das Auto perfekt ,( Zitat R. Ramonat  ) ,was man auch im Zeitenvergleich mit den „ schnellen Leuten aus dem Hessenland „ nachlesen kann !

Der Wagen wird nun für die Ebern Rallye , die kommendes Wochenende stattfindet , vorbereitet und eventuell sogar verbessert 😉
M.B.

Das könnte Dich auch interessieren …