Rallye Vogelsberg 2014

 

Ramonat bester Thüringer in Hessen

 

mario heller

Foto: Mario Heller

 

Schlitz/Laudenbach. Der hessische Ort Schlitz war Austragungsort der Vogelsbergrallye 2014, welche auch gleichzeitig der vierte Lauf zur deutschen Rallyemeisterschaft (DRM) war. Beim bestens besetzten Starterfeld von über 90 Teilnehmern belegte das diesjährig beste Thüringer Rallye Team – Raphael Ramonat mit Copilotin Nanett Centner – einen hervorragenden siebten Platz Gesamt,  sowie Platz 1 in der Klasse und Platz 5 in der Divisionswertung. Mit ihrem bekannten Mitsubishi EVO 7 machten die Beiden mächtig Druck auf die Konkurrenz, sodass schon nach Tag 1 der Veranstaltung die Endplatzierung zu Buche stand, welche am zweiten Tag kontinuierlich ausgebaut bzw gesichert werden konnte. Nach der Zieldurchfahrt sah man daher auch in strahlende Gesichter bei Raphael und Nanett, war es doch somit ein rundum gelungenes Rennwochenende bei wunderbarem Rallyewetter und perfekten Strecken. Großen Dank gilt natürlich auch allen Partnern vom Team Rallyesport-Ramonat, sowie dem Serviceteam welches, wie immer,  super Arbeit leistete.

MiB

Das könnte Dich auch interessieren …