Herzlich Willkommen bei Rallyesport – Ramonat !!!

Rallye Stade 2012

 

Perfekte Premiere im hohen Norden

 

Foto: Chris Kuhr

 

Die gut 450 Kilometer lange Anreise zur Rallye in Stade bei Hamburg, haben sich für das Team Ramonat / Schmidt in jeder Hinsicht voll gelohnt. Erstmals brachten die Beiden ihr komplett neu aufgebautes Rennaggregat, einen Mitsubishi Lancer TRC, an den Start um diesen unter Wettkampfbedingungen zu testen. Die insgesamt vier anspruchsvollen Wertungsprüfungen führten allesamt quer durch ein großes Waldstück und boten den Teilnehmern, trotz wechselnden Wetterbedingungen, beste Vorrausetzungen. Raphael und Steffen konnten alles umsetzten was sie sich mit dem neuen Boliden vorgenommen hatten und somit war am Ende nur ein  ex Subaru WRC (modifiziert für Gruppe H), vor ihnen platziert. Platz 2 in der Gesamtwertung und ebenfalls ein zweiter Platz in Gruppe und Klasse H16 mit einem perfekt funktionierenden Rallyefahrzeug ist der Lohn für die harte Arbeit des RTR ( Rennsporttechnik Ramonat ) Teams um Dieter, Bernd, Horst, Maik, Mario, Janine und Steffen über die gesamten Wintermonate hinweg. Alle trugen ihren Teil zu diesem neuen Projekt bei und haben sich natürlich ein großes Dankeschön verdient !!!

Nächste Veranstaltung des Teams Ramonat / Schmidt ist die Thüringen Rallye 2012 in Pößneck .

 

MiB

 

Ergebnis Rallye Stade 2012

 

01. Jan Becker/Bianca Hutzfeld, Subaru Impreza , H16,   28:05,0

02. Raphael Ramonat/Steffen Schmidt, Mitsubishi Lancer TRC, H16,   + 42,2

03. Lars Tietjen/Anja Lange, VW Golf 16V, H14,   + 1,34.1

04. Martin Schütte/Heinke Möhrpahl, Renault Clio Maxi   + 1,44.5

05. Armin Holz/Frank Nowotny, VW Golf 3 Kit Car  + 1,47.2

Das könnte Dich auch interessieren …