Rallye Race Gollert 2016

 

Ramonat triumphiert zum siebten Mal bei der Rallye Race Gollert …

 

dsc0062neu

Foto: Mario Heller

 

Wutha-Farnroda/Laudenbach. In eindrucksvoller Manier triumphierte der Trusetaler Raphael Ramonat mit Co Pilotin Nanett Centner aus Radebeul auf ihrem bekannten Mitsubishi EVO 7 bei der 17. Ausgabe der prestigeträchtigen Rallye Race Gollert. Mit nun schon insgesamt sieben Gesamtsiegen auf der „ Hausstrecke „ ,schrieb das Team wieder einmal Geschichte. Von Anfang an bestimmten die Beiden das Tempo und ließen keine Zweifel aufkommen wer gewinnen sollte. Auf den sechs zu absolvierenden Wertungsprüfungen holten sie sich alle Bestzeiten und fuhr am Ende einen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten von 24 Sekunden heraus. Dieser Sieg wurde natürlich gebührend gefeiert, aber schon am nächsten Tag galt die volle Konzentration auf das Schotter Highlight der Rallye Saison, der Lausitz Rallye vom 27.09 – 29.09.2016 rund um Boxberg in der Oberlausitz.

 

 

MiB

 

 

 

Ergebnis 17. ADAC-Rallye-Race Gollert

1. Raphael Ramonat / Nanett Centner Mitsubishi Evo 7 H16 19:08,9
2. Rudi Reindl / Michael Ehrle Mitsubishi Evo 8 H16 +24,7
3. Lars Anders / Marcel Eichenauer Mitsubishi Evo 6 C28 +1:01,3
4. Sven Karpa / Katharina Heß BMW M3 Compact F3B +1:28,8
5. Martin Wagner / Alexander Rödiger Mitsubishi Evo 6 H16 +1:48,7
6. Tobias Gürtler / Max Bruder Mitsubishi Evo 7 H16 +1:58,9
7. Sebastian Langlotz / Tobias Voigt Toyota Celica GT-4 H16 +2:04,0
8. Michael Luck / Jens Roth VW Golf II GTI 16V H14 +2:33,2
9. Jürgen Gebhardt / Thomas Gorlt VW Golf II GTI 16V H14 +2:33,9
10. Dustin Peschik / Felix Wolf VW Golf II GTI 16V H14 +2:44,3

 

Das könnte Dich auch interessieren …