Herzlich Willkommen bei Rallyesport – Ramonat !!!

Rallye Grönegau 2013

 

Ramonat erneut mit Klassensieg

 

36-3

 

Foto: www.rk-foto.de

Die Stadt Melle, gelegen zwischen Osnabrück und Bielefeld war Austragungsort der 6. Auflage der Rallye Grönegau. Bei herrlichem Sommerwetter waren 140 Rallyeteams, unter anderem auch aus Holland, an den Start gegangen. Es waren drei anspruchsvolle Wertungsprüfungen jeweils zweimal zu absolvieren. Raphael Ramonat auf seinem bekannten Mitsubishi EVO TRC hatte als Ersatz Copilotin Heinke Möhrpahl auf dem „ heißen Sitz „.Steffen Schmidt war leider arbeitsmäßig verhindert. Die Abstimmung zwischen den Beiden funktionierte perfekt, allerdings war der EVO für diese schnellen Prüfungen wohl zu kurz übersetzt, denn bei Tempo 181 km/h war „ … Schluß „, Zitat R.Ramonat. Trotzdem zeigten sich Raphael und Heinke nach der Veranstaltung sehr zufrieden. Denn ein Klassensieg in der H16, Platz 3 in der Gesamtwertung und zu guter letzt bestes Mix Team sind auch nicht gerade die schlechtesten Resultate ;). Großen Dank gilt STK, der nach den Wasserproblemen bei der Rallye Braach ganze Arbeit geleistet hatte.

 

MiB

 

Das könnte Dich auch interessieren …