Haßberg Rallye 2010

 

Der Trend zeigt nach oben …

 

Quelle: überkuppevoll.de


Mit komplett neuen Bremsen ging das Team Raphael Ramonat / David Krug bei hochsommerlichen Temperaturen rund um Ebern zur 13. ADAC Haßberg Rallye an den Start . Und wie schon bei allen vorangegangenen Veranstaltungen die mit dem Mitsubishi Carisma bestritten wurden , war man mit der Performance des Rallyeboliden erneut sehr zufrieden . Einzig das Fahrwerk macht dem Team noch zu schaffen , aber dieses soll in den kommenden Tagen durch eine komplette Revidierung auch noch behoben werden . Die Zeiten jedenfalls die während der sechs Wertungsprüfungen abgeliefert wurden lassen hoffen auf mehr in der nahen Zukunft . “ Es geht Schritt für Schritt voran … “ war der Kommentar von Raphael Ramonat  nach der Zieldurchfahrt , der diesen Aspekt unterstreicht . Auch der kleine Ausritt bei WP 1 , bei dem die Heckschürze des EVO 6 in Mitleidenschaft gezogen wurde , tat der guten Stimmung im Team keinen Abbruch . Und so stand am Ende ein sehr guter 4. Platz  Gesamt und ein 2. Platz in der Klassenwertung H16 zu Buche .

Als nächste Veranstaltung ist vorrausichtlich die Rallye in Coburg geplant …

M.B.

Das könnte Dich auch interessieren …